Das Selbstevaluationstool

Werkzeug zur Einschätzung des Innovationspotenzials Ihrer Schule

Junge Menschen müssen auf das Lernen und Arbeiten in einer dynamischen Wissensgesellschaft vorbereitet werden. Erwerb und Weiterentwicklung von Wissen ist in verschiedenster Form nötig vom informellen Lernen im Alltag bis zum virtuos-zielgerichteten Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologie.

Um diese Herausforderung systematisch anzupacken, ist es nötig, sich abseits des hektischen Schulalltags Zeit zu nehmen, um zu prüfen, welche Kompetenzen heute schon gefördert werden und welche Entwicklungsmöglichkeiten helfen, das Schulprofil so weiter zu entwickeln, dass es an Attraktivität gewinnt und die angestrebten Zielsetzungen besser erreicht werden können.

Zur Selbstevaluation

Bitte loggen Sie sich zuvor ein!
[isp.helliwood.eu | 03.06.2013 | 18:00]

Newsletter

Ich habe die Nutzungsbedingungen von Partners in Learning gelesen und akzeptiert und möchte den Newsletter regelmäßig erhalten.